IMPRESSUM

4. Bundeskongress der DGSAS in Münster


„Soziale Arbeit in der Suchthilfe und Suchtprävention:

Was wirkt?!“


Am 20./21.10.2016 fand der vierte Kongress der DGSAS in Münster statt.


Folgende Beiträge unserer Referenten zum Download:



Ulrike Dickenhorst, Gütersloh

Download

Film



Soziale Arbeit und Sucht: Von einer maßgeblichen Kraft zu einer vernachlässigbaren Größe –

und wieder zurück?

Peter Sommerfeld, Olten, Schweiz

Teil 1

Teil2

Film


Soziale Diagnostik und Monitoring in der Suchthilfe

Raphael Calzaferri, Olten, Schweiz

Teil 1

Teil 2

Film


Evidenzbasierung: Ein hilfreiches Konzept für die Suchträvention?

Martin Hafen, Luzern, Schweiz

Teil 1

Film



Suchtprävention/Frühintervention & Jugendhilfe

Nadja Wirth, Münster und Martin Hafen, Schweiz

Teil 1 (Nadja Wirth)


Kinder suchtkranker Eltern als Angehörige in der ambulanten Suchthilfe

Brigitte Dierkes und Christine Isermann, Paderborn

Download


Niedrigschwellige Drogenhilfe wirkt – die Welt verbessern mit einfachen Mitteln

Astrid Leicht, Berlin

Teil 1

Teil 2


Crossover – sicher in ein suchtfreies Leben

Christian Groß, Gütersloh

Download


Recovery als mögliches Konzept bei Abhängigkeitserkrankungen

Michael Schulz, Bielefeld

Download





Coaching-Workshop 1

„Verständlich und anregend schreiben“

Annette Garbrecht, Hamburg

Download


Coaching-Workshop 2

„Promotion nach Studium der Sozialen Arbeit“

Oliver Zetsche, Leipzig

Download


Coaching-Workshop 3

„Handlungsforschung - „Wie evaluiere ich meine Arbeitsergebnisse und stelle sie vor?“

Katja Thane, Bremen und Christiana Kahre, Vechta

Download


Coaching-Workshop 4

„Werbung als Transportmittel für den Stellenwert von Sozialer Arbeit“

Matthias David, Geeste

Download 1

Download 2